Neues/Suche
Anthologien
Werkausgaben
Lyrik
Dramatik
Romane
Literarische Prosa
Philosophie
Philologie

Religion
Geschichte
Lokalgeschichte
Politik/Wirtschaft
Musik und Kunst
Naturkunde
Autoren
Verlag
Impressum/AGB
ARNSHAUGK VERLAG
Weltwitzer Weg 8 · 07806 Neustadt an der Orla
Tel. 036481 / 279264 · ePost:

»Wir Deutschen fürchten Gott, aber sonst nichts in der Welt;
und die Gottesfurcht ist es schon, die uns den Frieden lieben und pflegen läßt.«
(Otto von Bismarck)

Dieses Feld dient als eine Art Notizzettel für Ihre Bücherwünsche. Irrtümlich notiertes können Sie durch die Zurückfunktion Ihres Browsers wieder löschen. Beim Bestell­abschluß können Sie die gewünschten Mengen ändern oder einzelne Positionen löschen. Zwischen den Programmen und Autoren können Sie sich während des Notierens frei bewegen. Bestellungen über dieses Formular werden in Deutschland versandkostenfrei geliefert, wenn der Arnhaugk-Telesma-Oxalis-Bestellwert (andere Bücher werden nicht mitgezählt) 17 € oder der Gesamtwert 70 € übersteigt, sonst zzgl. 3 € pauschal. Ins Ausland berechnen wir 7 € für dünne Bücher bis 400 Gramm, bei größeren Sendungen machen wir ein Angebot. Endverbraucher genießen Widerrufsrecht, Buchhändler Sonderbedingungen laut Impressum/AGB. Unsere Verpackungen (alles Einweg) sind für die Entsor­gung als Hausmüll (blaue Tonne) lizensiert. Beachten Sie bitte auch unsere Datenschutzerklärung.


Stichworte (je mind. 4 Buchstaben):      Verlag:      Katalog:      

Benedikt Kaiser
Kaiser, Benedikt: Blick nach links. Oder: Die konformistische Rebellion. 2019. 104 S. 100 gr. ISBN 3-944422-61-9. Gb. 10,– €

In fünf Texten untersucht Kaiser die Kluft in der deutschen Linken, die verschiedenen Strömungen innerhalb der Linken, den Einfluß von Denkern wie Chantal Mouffe und Laclau und den jetzigen Zustand der »Kapital-Linken«.

Titel notieren

Kaiser, Benedikt: Querfront. 2017. 94 S. 100 gr. ISBN 3-944422-49-X. Gb. 10,– €

Seit Jahrzehnten kursiert ein Begriff, der nur selten klar definiert wird: Querfront. Zu ihren Akteuren zählen mittlerweile so viele Personenkreise, daß man keinen gemeinsamen Nenner mehr finden kann. Was hat es also auf sich mit der Querfront: historisch, politisch, ideell?

Titel notieren

Kaiser, Benedikt: Eurofaschismus und bürgerliche Dekadenz. Europakonzeption und Gesellschaftskritik bei Pierre Drieu la Rochelle. 2011. 158 S. 200 gr. ISBN 3-941247-26-3. Kt. 18,95 €

Die Kollaboration Drieus mit der deutschen Besatzungsmacht in Frankreich war keine Kapitulation vor dem Feinde, sondern vielmehr der Versuch, eine ideologische Front zu schmieden. Der wahre Feind sei nicht der boche, der „Deutsche“, sondern der bourgeois, der „Bürger“. Gegen die Dekadenz könne, so glaubte Drieu, nur gemeinsam vorgegangen werden: einzig ein im Faschismus geeintes Europa habe die Kraft, sich innerer Dekadenz und äußerer Feinde zu erwehren und genuin europäisch zu bleiben.

Titel notieren

Fröhlich, Eric / Kaiser, Benedikt: Phänomen Inselfaschismus. Blackshirts, Blueshirts und weitere autoritäre Bewegungen in Großbritannien und Irland 1918–1945. 2014. 336 S., zahlr. Abb. 460 gr. ISBN 3-941247-24-7. Kt. 24,95 €

Die vorliegende Untersuchung widmet sich den »Faschismen« Großbritanniens und Irlands von 1918 bis 1945, ihren Gemeinsamkeiten und Unterschieden. Die Autoren beschreiben in ihrer akribischen Studie das Entstehen der autoritären Bewegungen vor dem Hintergrund der Ereignisse jener Zeit, schildern den politischen Kampf der Protagonisten und ihrer Anhänger und skizzieren schlußendlich ein schillernd-widersprüchliches historisches Phänomen: den Inselfaschismus. Abgerundet wird das Werk durch einen erstmals auf Deutsch vorliegenden wichtigen Quellentext und durch ein Nachwort, welches das mediale Weiterleben Mosleys und der Blackshirts im Film betrachtet.

Titel notieren