Neues/Suche
Periodika
Werkausgaben
Lyrik
Dramatik
Romane
Literarische Prosa
Philosophie
Philologie

Religion
Geschichte
Lokalgeschichte
Politik/Wirtschaft
Musik und Kunst
Naturkunde
Autoren
Verlag
Impressum/AGB
ARNSHAUGK VERLAG
Weltwitzer Weg 8 · 07806 Neustadt an der Orla
Tel. 036481 / 279264 · ePost:

»Wir Deutschen fürchten Gott, aber sonst nichts in der Welt;
und die Gottesfurcht ist es schon, die uns den Frieden lieben und pflegen läßt.«
(Otto von Bismarck)

Dieses Feld dient als eine Art Notizzettel für Ihre Bücherwünsche. Irrtümlich notiertes können Sie durch die Zurückfunktion Ihres Browsers wieder löschen. Beim Bestell­abschluß können Sie die gewünschten Mengen ändern oder einzelne Positionen löschen. Zwischen den Programmen und Autoren können Sie sich während des Notierens frei bewegen. Bestellungen über dieses Formular werden in Deutschland versandkostenfrei geliefert, wenn der Arnhaugk-Telesma-Oxalis-Bestellwert (andere Bücher werden nicht mitgezählt) 17 € oder der Gesamtwert 60 € übersteigt, sonst zzgl. 3 € pauschal. Ins Ausland berechnen wir 6,50 € für dünne Bücher bis 400 Gramm, bei größeren Sendungen machen wir ein Angebot. Endverbraucher genießen Widerrufsrecht, Buchhändler Sonderbedingungen laut Impressum/AGB. Unsere Verpackungen (alles Einweg) sind für die Entsor­gung als Hausmüll (blaue Tonne) lizensiert. Beachten Sie bitte auch unsere Datenschutzerklärung.


Stichworte (je mind. 4 Buchstaben):      Verlag:      Katalog:      

Leopold Ziegler
Ziegler, Leopold: Gesammelte Werke in Einzelbänden. Gesammelte Aufsätze I - 1901-1916. 2007. 260 S. 408 gr. ISBN 3-8260-3562-3. Kt. 28,– €

Titel notieren

Ziegler, Leopold: Gesammelte Werke in Einzelbänden. Briefe und Dokumente. 2006. 400 S. 720 gr. ISBN 3-8260-3324-8. Kt. 38,– €

Vorwort - D.J. Löwisch: Jonas Cohn. Einleitung. Briefwechsel. Dokumente - M. Bosch: Wilhelm Schäfer. Einleitung. Briefwechsel. Dokumente - R. Gnosa: Paul Ernst. Einleitung. Briefwechsel. Dokumente - R. Vonessen: Otto Flake. Einlei-tung. Briefwechsel. Dokumente - F. Vonessen: Heinrich Berl. Briefwechsel - J. Wollenberg: The-odor Lessing. Einleitung. Briefwechsel - F. Vones-sen: Friedrich Gundolf. Briefwechsel. Dokumente - M. Korger: René Guénon, Frithjof Schuon und André Préau: Leopold Zieglers Begegnung mit der integralen Tradition Einleitung. Zur Auswahl. Einleitung. Briefwechsel. René Guénon. Frithjof Schuon. André Préau. - M. Bosch: Lotte Schü-nemann-Killian. Einleitung. Briefwechsel. Doku-mente - F. Vonessen: Eugen Fink. Briefwechsel. Dokumente. - Th. Binder: Theodor Binder. Brief-wechsel. Kommentar - Personenregister.

Titel notieren

Ziegler, Leopold: Der ewige Buddho. Ein Tempelschriftwerk in vier Unterweisungen. Gesammelte Werke in Einzelbänden, Bd 4. 2005. 448 S. 730 gr. ISBN 3-8260-2996-8. Kt. 38,– €

Titel notieren

Ziegler, Leopold: Briefwechsel mit Karl Hofer 1897-1954. Gesammelte Werke in Einzelbänden, Bd 3. 2004. 161 S., 4 Abb. 300 gr. ISBN 3-8260-2793-0. Kt. 24,80 €

Titel notieren

Ziegler, Leopold: Gestaltwandel der Götter. 2002. 2 Bde XXX, 929 S. 1500 gr. ISBN 3-8260-2204-1. Kt. 78,– €

Titel notieren

Ziegler, Leopold: Zwischen Mensch und Wirtschaft. Gesammelte Werke in Einzelbänden, Bd 1. 2001. 378 S. 635 gr. ISBN 3-8260-2011-1. Kt. 25,– €

Titel notieren

Kölling, Timo: Leopold Ziegler. Eine Schlüsselfigur im Umkreis des Denkens von Ernst und Friedrich Georg Jünger. 2008. 140 S. 300 gr. ISBN 3-8260-3935-1. Kt. 29,– €

Der große Einfluß, den das Werk des Philosophen Leopold Ziegler (1881-1958) auf das Denken der Brüder Ernst Jünger und Friedrich Georg Jünger ausgeübt hat, ist bislang nicht nur unterschätzt, sondern im Grunde überhaupt noch nicht zur Kenntnis genommen worden. Die vorliegende Studie, die zugleich als Einführung in Zieglers Werk gelesen werden kann, legt diesen Einfluß frei. Im Zentrum steht der Nachweis, daß Ernst Jüngers umstrittene und in vielerlei Hinsicht rätselhafte Konzeption des Arbeiters als metaphysische Gestalt sich in allen ihren wesentlichen Momenten auf Leopold Zieglers Buch Gestaltwandel der Götter zurückführen läßt. Der entscheidende Grundgedanke Zieglers wird von Jünger aber in sein Gegenteil verkehrt: aus der philosophisch fruchtbaren Konzeption einer mystischen Teilhabe wird die theoretische Sackgasse einer magischen Identitätstheorie. Der Aufweis dieser Differenz erlaubt es, Zieglers Denken, das in seinem Kern der Versuch einer zeitgemäßen Erneuerung der Philosophia Perennis mit den Mitteln einer negativen Geschichtsphilosophie ist, gegen das Konstrukt der sogenannten Konservativen Revolution abzugrenzen. Weitere Kapitel thematisieren einen Vortrag Zieglers als bislang unbeachtete Quelle der Technikdeutungen Oswald Spenglers, Ernst Jüngers und Friedrich Georg Jüngers, sowie die Bedeutung von Zieglers Konzeption der Ahmung für Friedrich Georg Jüngers Buch Die Spiele. Abschließend wird gezeigt, in welchem Umfang die Arbeiten Ernst und Friedrich Georg Jüngers ihrerseits auf Leopold Zieglers Denken zurückgewirkt haben.

Titel notieren

Sander, Hans-Dietrich (Hg.): Staatsbriefe. Heft 4/2000. 2000. 4° 40 S. 110 gr. Bestell-No. 18200004. Gh. 10,– €*

Hans-Dietrich Sander: Paralipomena zum »Kaufmann von Venedig«
Wolfgang Strauss: Putin und der Putinismus
Michael Chossudovsky: Die Aufsplitterung Jugoslawiens und die Rekolonisierung Bosniens
Karl Salm: Als deutscher Offizier an der Ostfront (4)
Albrecht Jebens: Frank Rennickes Vertriebenenlieder
Falk Malkowski: Elegien aus Berggießhübel (3)
Hans-Joachim Winter: Wann endete Preußen?
Hans Schomerus: Das Reich als Herrschaftsordnung (3)
Elke Sander: Zur Finanzkrise in der Kultur
Gerhoch Reisegger: Völkermord im Karnevalskonstüm
Hans Casanova: Ein neuer Kriegsschauplatz
Kurt Stiele: Brief an einen Verstorbenen
Hans Casanova: Unmaßgebliche Gedanken über Zocker
Olaf Thoma: Wortsaugers große Ohren
Peter Jagodczynski: Ganovenvisagen
H. D. Orth: Töten durch Entehrung
Heinz Boese: Panta Rei
Klaus Schmidt: Die Auflage ist kein Wunder
Friedrich Löffler: Zu den Kontingentflüchtlingen
Siegfried Ostertag: Depeschen aus Lucera (43)
Martin Schwarz: Das Selbstopfer der Könige (Leopold Ziegler, Überlieferung, St. Augustin, Academia)
Wilhelm Ruh: Schonungslos offen (Martin Schmitz, Was erwartet die Deutschen in der Europäischen Union, Fürstenwalde, Bock & Kübler)
Hans-Dietrich Sander: Entkernt

Titel notieren

Larese, Dino: Philosophen am Bodensee. Otto Friedrich Bollnow, Julius Schmidhauser, Martin Heidegger, Ludwig Binswanger, C. G. Jung, Paul Häberlin, Leopold Ziegler, Fritz Mauthner. 1999. 188 S., Abb. 586 gr. ISBN 3-86136-030-6. Lw. 29,90 €

Titel notieren

Wehr, Gerhard: Spirituelle Meister des Westens. Leben und Lehre. 2. Aufl. 1998. 300 S., Abb. 300 gr. ISBN 3424012165. Kt. (gebraucht, Leseknicke auf Buchrücken, leicht schiefgelesen, innen sauber und gut) 8,– €

Helena Blavatsky und die Theosophie. Rudolf Steiner und die Anthroposophie. Krishnamurti - Von der Theosophischen Gesellschaft zu ideologiefreier Spiritualität. G.I. Gurdjieff - Magier. Rene Guénon und die integrale Tradition. Julius Evola - Hermetiker. Leopold Ziegler - Überlieferung. C.G. Jung - Tiefenpsychologie Archetypik. Karlfried Graf Dürckheim - Große Erfahrung und Initiatische Therapie. Valentin Tomberg und die Großen Arcana.

Titel derzeit nicht lieferbar