Neues/Suche
Periodika
Werkausgaben
Lyrik
Dramatik
Romane
Literarische Prosa
Philosophie
Germanistik

Religion
Geschichte
Lokalgeschichte
Politik/Wirtschaft
Musik und Kunst
Naturkunde
Autoren
Verlag
Impressum/AGB
ARNSHAUGK VERLAG
Der Verlag mit dem Lindenblatt

Weltwitzer Weg 8 · 07806 Neustadt an der Orla
Tel. 036481 / 279264 · ePost:

Dieses Feld dient als eine Art Notizzettel für Ihre Bücherwünsche. Irrtümlich notiertes können Sie durch die Zurückfunktion Ihres Browsers wieder löschen. Beim Bestell­abschluß können Sie die gewünschten Mengen ändern oder einzelne Positionen löschen. Zwischen den Programmen und Autoren können Sie sich während des Notierens frei bewegen. Bestellungen über dieses Formular werden in Deutschland versandkostenfrei geliefert, wenn der Arnhaugk-Telesma-Oxalis-Bestellwert (andere Bücher werden nicht mitgezählt) 17 € oder der Gesamtwert 60 € übersteigt, sonst zzgl. 3 € pauschal. Ins Ausland berechnen wir 6,50 € für dünne Bücher bis 400 Gramm, bei größeren Sendungen machen wir ein Angebot. Endverbraucher genießen Widerrufsrecht, Buchhändler Sonderbedingungen laut Impressum/AGB. Unsere Verpackungen (alles Einweg) sind für die Entsor­gung als Hausmüll (blaue Tonne) lizensiert. Beachten Sie bitte auch unsere Datenschutzerklärung.

95930212 Schuehly, Zeichen in die Esche geritzt38.00 €
90247560 Luge, Grenzgaenge22.00 €

Titelauswahl beendet. Bestellmengen festlegen und ggf. einzelne Titel löschen


Stichworte (je mind. 4 Buchstaben):      Verlag:      Katalog:      

Arne Schimmer
Schimmer, Arne: Grundlagen einer nationaldemokratischen Volkswirtschaftslehre. Profil. Nationaldemokratische Schriftenreihe, Bd 13. 2006. 135 S., Abb., Tab. 174 gr. Bestell-No. 18000164. Kt. 2,50 €

Titel notieren

Schühly, Wolfgang (Hg.): Zeichen in die Esche geritzt. Rolf Schilling zum siebzigsten Geburtstag. 2020. 366 S., 7 Abb. 480 gr. ISBN 3-95930-212-6. Gb. 38,– €*

31 Maler, Musiker, Dichter, Schriftsteller, Philosophen, Leser und Weggefährten berichten von ihren Erfahrungen mit dem Unzeitgemäßen, seiner Landschaft und seiner Stellung in Deutschland: Angerer der Ältere, Johann Felix Baldig, Peter Bickenbach, Frank Böckelmann, Michael Boss, Werner Bräuninger, Björn Clemens, Arnulf Ehrlich, Reinhard Falter, Bernd Kurt Goetz, Peter Götz, Christian Glowatzki, Uwe Haubenreißer, Sebastian Hennig, Theo Homann, Burkhard Jahn, Uwe Lammla, Heiko Luge, Jonas Mahraun, Steffen Marciniak, Baal Müller, Uwe Nolte, Alexander Martin Pfleger, Ian Read, Arne Schimmer, Wolfgang Schühly, Thomas Sorge, Holger Uske, Michael Walker, Joachim Werneburg, Uwe Wolff.

Titel notieren

Luge, Heiko (Hg.): Grenzgänge. Liber amicorum für den nationalen Dissidenten Hans-Dietrich Sander. 2008. 352 S., Abb. 720 gr. ISBN 3-902475-60-9. Gb. 22,– €*

»Man könnte über diesen ›nationalen Dissidenten‹ achselzuckend hinweggehen, wenn nicht ein bestimmter Ton aufmerksam machen würde – ein Ton, der junge Deutsche in der Geschichte immer wieder beeindruckt hat. Konsequenz, hochmütig und rücksichtslos – der Kompromiß wird der Verachtung preisgeben. Mit dem ›feigen fetten Fritzen der Wohlstandsgesellschaft‹ will Sander nichts zu tun haben… Was verhütet werden muß, ist, daß diese stilisierte Einsamkeit, diese Kleistsche Radikalität wieder Anhänger findet. Schon ein paar Tausend wären zu viel für die zivile parlamentarische Bundesrepublik.« (Peter Glotz 1989)
Mit Beiträgen von: Hans-Michael Friedler, Franz Uhle-Wettler, Thor von Waldstein, Wolfgang Strauß, Falk Malkowski, Dierk Hahn, Hans-Ulrich Kopp, Peter Furth, Klaus Volk, Günter Maschke, Pater Heinrich Treziak, Günter Zehm, Ursula Mattheuer-Neustädt, Marita Lanfer, Martin Lichtmesz, Friedrich Romig, Arne Schimmer, Bernd Rabehl, Werner Dahms, Hermann Patzak, Gerhoch Reisegger, Heinz Boese, Heiko Luge, Werner Mäder, Helmut Ries, Albrecht Jebens, Götz Kubitschek, Wolf Kalz, Björn Clemens, Elmar Walter, Ivan Denes, Thorsten Hinz, Pater Thomas Jentzsch, Elke Sander, Volkmar Voigt, Gerhard Ehlert, Kurt W. Stiele, Werner Bräuninger.

Titel notieren

Sander, Hans-Dietrich (Hg.): Staatsbriefe. Heft 5-6/2001. 2001. 4° 80 S. 210 gr. Bestell-No. 18200105. Gh. 16,– €*

Hans-Dietrich Sander: Reflexionen über eine Maxime von Niccolo Machiavelli
Konrad Pingel: Der amerikanische Globalismus und die geostrategischen Imperative
Arne Schimmer: Der totalitäre Kapitalismus und die Globalismuskrise
Gerhoch Reiseeger: Aus der amerikanischen Kaiserpfalz
Kurt Stiele: Vom Pulverdrachen zum Gottesschiff Shenzou
Pjotr Galitzin: Zur Lage der Wirtschaft in Putins Rußland
Boris Kagalitzki: Dieselbe ohne Stalin
Wolfgang Strauss: Fortschreiten des Revisionismus in Rußland (12)
Winfried Knörzer: Stufen der Dämonisierung in der deutschen Vergangenheitsbewältigung
Wolfgang Gaewert: Kriegserlebnisse keines Kriegshelden
Heinrich Tretziak: Sokrates im Gespräch mit seinem Schüler Kebes über Ehe und Beruf
Hans-Dietrich Sander: Der gordische Knoten - Thesen und Glossare
Josef Magnus Wehner: Von der Innerlichkeit des Reiches (1)
Wolfgang Schütze: Un-Rechte
Hans-Dietrich Sander: Kein Guru für Peking
Heidi Probst: Führer contra Führer
Gerhoch Reisegger: London on November 7th 1999, Egypt Air Flight 990
Jürgen Schwab: Zweisprachigkeit
Gerhoch Reisegger: Skurriles vom Shoa-Business
Hans-Dietrich Sander: Rache
Gerhoch Reisegger: Pipeline-Ökonomie
Hans-Dietrich Sander: Von Hollywood lernen...
Gerhoch Reisegger: Anschlag auf die Autobahn
Hans-Dietrich Sander: Rückkehr eines Phantoms
Hans Casanova: Friedman und kein Ende?
Hans-Dietrich Sander: Wieder eine Drehung an der totalitären Schraube

Titel notieren

Sander, Hans-Dietrich (Hg.): Staatsbriefe. Heft 2-3/1999. 1999. 4° 76 S. 200 gr. Bestell-No. 18199902. Gh. 16,– €*

Hans-Dietrich Sander: Angst vor dem deutschen Nein
Gerhoch Reisegger: Rücktritt oder Sturz
Hans-Dietrich Sander: Lafontaines Erklärung kam noch, war aber nicht plausibel
Friedrich Felde: Es war ja Karneval
Hans Wirsching: Manöverkritik am Wüstenfuchs
Wolfgang Strauss: Schrecken gegen Schrecken (2)
Karl Horst: Die Drachensaat geht auf
Peter Töpfer: Es lebe die deutsche Einheit!
Heinz Boese: Links und rechts zu denken verarmt
Gerhoch Reisegger: Die störenden Alternativen
Wolfgang Strauss: Nationalismus und Zionismus im Urteil Ernst Noltes
Gerhoch Reisegger: Das Ende der Tabus
Wolf von Quitzow: Schalmeien und Rapiere (10)
Arne Schimmer: Ernst Jüngers Ausblick ins 21. Jahrhundert
Hermann Heller: Sozialismus und Nation (5)
Maria Schmidt: Die heilige Acht - Material und Gedanke (4)
Hans-Dietrich Sander: Die Königsrunde (2)
Elke Sander: Zur Politik als Marketing
Helmut Schröcke: Die deutsche Identität
Gerhoch Reisegger: Ist die Globalisierungsfalle eine Denkfalle?
Friedrich Felde: In Memoriam Klaus Gysi
Jan Lindhuber: Ein allegorisches Leben
Heiner Dorf: Nur Muth?
Hans Casanova: Kleiner Sieg im großen Krieg
Siegfried Ostertag: Depeschen aus Lucera (35)
Hans-Dietrich Sander: Die Machtpolitik des Westens gegenüber anderen Völkern (Wolfgang Lasars, Deutschland kann nein sagen, Berlin, Frieling)
Wolfgang Strauss: Die verratene Befreiung (Heinrich Jordis von Lohausen, Reiten für Rußland, Graz, Stocker)
Jan Lindhuber: Ist Frankreich noch gefährlich? (Werner Rouget, Schwierige Nachbarschaft am Rhein, Bonn, Bouvier)
Wolfgang Strauss: Generalstreich gegen den Liberalismus (Reinhard Uhle-Wettler, Wagnis Wahrheit. Historiker in Handschellen?, Kiel, Arndt)
Hans-Dietrich Sander: Forcierte Treibjagd statt innerer Friede

Titel notieren