Suche/Verlag
Kosmische Runde
Konservative Revolution
Georgekreis
Mythologie
Heidentum
Lyrik

Literarische Prosa
Philosophie
Religion
Geschichte
Politik/Wirtschaft
Autoren
Impressum/AGB


Reihe Telesma bei Arnshaugk
Weltwitzer Weg 8 · 07806 Neustadt an der Orla
Tel. 036481 / 279264 · ePost:

Dieses Feld dient als eine Art Notizzettel für Ihre Bücherwünsche. Irrtümlich notiertes können Sie durch die Zurückfunktion Ihres Browsers wieder löschen. Beim Bestell­abschluß können Sie die gewünschten Mengen ändern oder einzelne Positionen löschen. Zwischen den Programmen und Autoren können Sie sich während des Notierens frei bewegen. Bestellungen über dieses Formular werden in Deutschland versandkostenfrei geliefert, wenn der Arnhaugk-Telesma-Oxalis-Bestellwert (andere Bücher werden nicht mitgezählt) 17 € oder der Gesamtwert 70 € übersteigt, sonst zzgl. 3 € pauschal. Ins Ausland berechnen wir 7 € für dünne Bücher bis 400 Gramm, bei größeren Sendungen machen wir ein Angebot. Endverbraucher genießen Widerrufsrecht, Buchhändler Sonderbedingungen laut Impressum/AGB. Unsere Verpackungen (alles Einweg) sind für die Entsor­gung als Hausmüll (blaue Tonne) lizensiert. Beachten Sie bitte auch unsere Datenschutzerklärung.

95930257 Reschika, Nicol������������s G������������mez D������������vila38.00 €
86533003 Green, Mythische Reise15.95 €
15011147 Guidorizzi, Ich Agamemnon Koenig der Achaeer8.00 €

Titelauswahl beendet. Bestellmengen festlegen und ggf. einzelne Titel löschen


Apollodoros: Götter und Helden der Griechen. 2012. 199 S. 380 gr. ISBN 3-534-25246-2. Gb. 18,– €

In dieser faszinierenden Zusammenschau der griechischen Mythologie stellt Apollodor den griechischen Mythos von der Schöpfung der Welt bis hin zu den Taten der Heroen in einen erzählerischen Zusammenhang und reichert ihn durch Varianten an, die aus zahllosen und für uns heute verlorenen Werken der Poesie und Prosa stammen. Zudem ist dieses Werk von großer Bedeutung für die Religionswissenschaft.

Titel notieren

Aquilina, Mike / Bailey, Christopher: Der Heilige Gral. Ein Mythos wird entschlüsselt. 2007. 221 S. 420 gr. ISBN 3-579-06432-0. Gb. 19,80 €*

Der Heilige Gral, von Geheimnissen und Legenden umrankter Mythos, fasziniert die Menschen bis heute. Mit Dan Browns Da Vinci Code ist ein neuer Höhepunkt erreicht. Doch was ist der Heilige Gral? Existiert er wirklich oder gehört er ins Reich der Legenden und Sagen wie die um König Artus und die Ritter der Tafelrunde? Mike Aquilina und Christopher Bailey kommen in ihrem Buch, das in den USA ein Bestseller ist, dem Geheimnis des Heiligen Grals auf die Spur. In ihrem fesselnden Buch stellen sie verschiedene Geschichten und Theorien vor und beleuchten, warum der Heilige Gral die Menschen immer wieder in seinen Bann zieht.

Titel notieren

Aurnhammer, Achim / Martin, Dieter (Hg.): Mythos Ikarus. Texte von Ovid bis Wolf Biermann. 2. Aufl. 2001. 269 S. 212 gr. ISBN 3-379-01646-2. Kt. 14,80 €

Titel notieren

Brodersen, Kai: Antike Mythologie. metzler kompakt. 2005. IV, 188 S. 177 gr. ISBN 3-476-02116-5. Kt. 12,95 €

Von Achilleus bis Zeus, von Altar bis Zauberpapyri - in über 1.000 Artikeln werden die mythologischen Figuren der griechischen und römischen Antike und die wichtigsten Mythographen und ihre Werke ebenso lebendig wie die antike Religion und Religiosität.

Titel notieren

Cornutus, Lucius Annaeus: Einführung in die griechische Götterlehre. 2009. 171 S. 300 gr. ISBN 3-534-21228-2. Gb. 25,– €*

Lucius Annaeus Cornutus lebte im 1. Jahrhundert n. Chr. und hatte als stoischer Philosoph in Rom eine große Wirkungsgeschichte. Neben zahlreichen anderen Werken ist vor allem eine Einführung in die griechische Götterlehre unter dem Namen des Cornutus überliefert. Das vergleichsweise kurze Werk, in dem die Mythologie Homers und Hesiods in stoischer Weise interpretiert wird, ist der Sache und Form nach einzigartig. Die Schrift ist für Philosophen und Altphilologen gleichermaßen interessant, da sie ein wichtiges Zeugnis für das Verständnis der Stoa einerseits wie für die römische Mytheninterpretation andererseits bietet. Darüber hinaus ist Cornutus als Zeitgenosse des Apostels Paulus für Theologen als religionsgeschichtliches Vergleichswerk zu den frühen Schriften des Neuen Testaments von großer Bedeutung.

Titel notieren

Guidorizzi, Giulio (Hg.): Ich, Agamemnon, König der Achäer. Homers Helden erzählen. 2018. 222 S. 320 gr. ISBN 3-15-011147-1. Gb. 8,– €

Von den Ursprüngen der fluchbeladenen Atriden bis zum Untergang Trojas. Von Achills erbittertem Streit mit Agamemnon bis zu dessen schicksalhafter Heimkehr nach Mykene. Und von Helenas Liebe zu einem Fremden bis zu Klytämnestras Rache an ihrem heimgekehrten Mann. Giulio Guidorizzi lässt Homers Helden und Heldinnen unmittelbar zu Wort kommen: Sie sind es, die das Drama des Krieges um Troja schildern, ihre Erfahrungen, Empfindungen, Ängste und Leidenschaften in Worte kleiden und ihr oft grausames Schicksal reflektieren.
Der Autor, profunder Kenner der griechischen Mythologie und der Ilias im Besonderen, entfaltet in dieser Homer-Adaption eine Erzählkunst, die ihre Nähe zur modernen Literatur und zum Film nicht verleugnet: Eine faszinierende Reise in die Welt des griechischen Mythos, zu einer untergegangenen Gesellschaft am Beginn unserer Zivilisation.

Titel notieren

Hartwich, Wolf-Daniel: Deutsche Mythologie. Die Erfindung einer nationalen Kunstreligion. 2000. 217 S. 260 gr. ISBN 3-8257-0083-6. Kt. 16,– €

Titel notieren

Highwater, Jamake: Sexualität und Mythos. 1992. 264 S. 420 gr. ISBN 3-530-35959-9. Gb. 14,– €

Sexuelle Bräuche, Regeln, Moden und Rollen leiten sich von stetem Wandel unterworfenen sozialen und kulturellen Paradigmen ab. Allen unseren Glaubensvorstellungen, Werten und Verhaltensweisen liegen Mythologien zugrunde - Metaphern, die deuten sollen, was wir als Realität verstehen.

Titel notieren

Kerenyi, Karl: Die Mythologie der Griechen. Teil II: Die Heroengeschichten. Werke in Einzelausgaben. 1997. 451 S. 840 gr. ISBN 3-608-91873-6. Gb. 46,– €

Titel notieren

Lurker, Manfred: Die Botschaft der Symbole. In Mythen, Kulturen und Religionen. 2. Aufl. 1992. 343 S., 124 Abb. 948 gr. ISBN 3-466-20319-8. Gb. 44,– €

Titel notieren

Musäus, Johann Karl August: Die schönsten Volksmärchen. 1990. 159 S. 126 gr. ISBN 3-596-10207-3. Kt. 6,40 €

Titel notieren

Rohde, Thomas: Mythos Salome. Vom Markusevangelium bis Djuna Barnes. 2000. 317 S., 14 Abb. 614 gr. ISBN 3-379-01720-5. Kt. 6,– €

Titel notieren

Schmidt-Dubro, Eckhard: Urkraft Eros. Faszinierender griechischer Mythos. 1998. 256 S., 45 Abb. 400 gr. ISBN 3-88303-016-3. Kt. 12,– €

Titel notieren