Dieses Feld dient als eine Art Notizzettel für Ihre Bücherwünsche. Irrtümlich notiertes können Sie durch die Zurückfunktion Ihres Browsers wieder löschen. Beim Bestell­abschluß können Sie die gewünschten Mengen ändern. Zwischen den Programmen und Autoren können Sie sich während des Notierens frei bewegen. Bestellungen über dieses Formular werden in Deutschland versandkostenfrei geliefert, wenn der Bücher-Bestellwert (CDs werden nicht mitgezählt) 17 € übersteigt, sonst zzgl. 2,80 € pauschal. Ins Ausland berechnen wir 80 Cent Porto je 100 Gramm, minimal 4 €, in EU-Staaten maximal 12 €. Endverbraucher genießen Widerrufsrecht, Buchhändler Sonderbedingungen laut Impressum/AGB. Unsere Verpackungen sind für die Entsor­gung als Hausmüll (blaue Tonne) lizensiert. Wenn Sie das Formular verlassen, können Sie es durch die Chronik Ihres Browsers wiederherstellen.


Stichworte (je mind. 4 Buchstaben):      Verlag:      Katalog:      
Aler, Jan: Symbol und Verkündung. Studien um Stefan George. 1976. 375 S. 895 gr. ISBN 3-7835-0161-X. Lw. 28,– €*

Zum Geleit - Im Anfang war die Reminiszenz. Rilke, George, Hofmannstal - Lebenskrise und Selbstergründung bei George und Verwey - Wegscheide. Wie Verwey und George sich trennten - Kunst der Komposition im Teppich des Lebens - Rembrandts Luminismus. Wie Verwey und George ihn diskutierten - Dynamische Monumentalität im Stern des Bundes - Symbol und Verkündigung im Lebenswerk von Karl Wolfskehl - Nachschrift, Beilagen.

Titel notieren

Anhalt, Elmar: Bildsamkeit und Selbstorganisation. Johann Friedrich Herbarts Konzept der Bildsamkeit als Grundlage für eine pädagogische Theorie der Selbstorganisation organismischer Aktivität. 1999. 429 S. 796 gr. ISBN 3-89271-866-0. Kt. 38,– €*

Titel notieren

Argyle, Michael / Henderson, Monika: Die Anatomie menschlicher Beziehungen. Spielregeln des Zusammenlebens. 1990. 447 S. 284 gr. ISBN 3-478-08420-2. Kt. 6,– €*

Titel notieren

Arnaud, Thomas Joseph: Im Reiche der Königin von Saaba. Eine Jemen-Fahrt 1843. 1999. 111 S. 200 gr. ISBN 3-85418-086-1. Kt. 18,– €*

Arnaud, aus der Provence stammender Pharmazeut und Naturforscher, lebte am Anfang des 19. Jahrhunderts in Ägypten, wo er sich zu einem Kenner der arabischen Frühgeschichte entwickelte. 1843 schloß er sich als Araber verkleidet einer Karawane an und reiste unter Lebensgefahr zu den Beduinen des Jemen, um die Überreste des sagenumwobenen Reiches der Königin Saba zu erforschen. Als erster Europäer beschrieb er seine Erlebnisse und Forschungsergebnisse, die hier in deutscher Sprache vorliegen.

Titel notieren

Augstein, Rudolf: Otto von Bismarck. 1990. 49 S. 120 gr. ISBN 3-445-06012-6. Gb. 8,– €*

Titel notieren

Bauer, Arnold: Stefan Zweig. 7. überarb. Aufl. 1996. 96 S. 105 gr. ISBN 3-371-00401-5. Kt. 6,– €*

Titel notieren

Benedetti, Gaetano: Der Geisteskranke als Mitmensch. 1976. 138 S. 117 gr. ISBN 3-525-33406-0. Kt. 8,50 €*

Dies ist der Bericht eines Arztes, der in individuellen Gesprächen mit dem Geisteskranken zu verstehen sucht, was allgemein als unverständlich gilt. Es geht um den schizophrenen Kranken als Menschen und psychotherapeutischen Partner, um dessen Erleben, ebenso aber um das Erleben angesichts seiner Tragödie. Beides bestimmt die psychoanalytische Behandlung. Beschrieben wird die Rückkehr eines schizophren Erkrankten aus seiner Welt psychischen Abgestorbenseins in eine Realität mit neuen Lebensmöglichkeiten. Dem Leser erschließt sich ein beunruhigender Grenzbereich des Menschlichen, zugleich begegnet er einem ungewöhnlichen Dokument der Humanität.

Titel notieren

Benoist, Jean-Marie (Hg.): Identität. Ein interdisziplinäres Seminar unter Leitung von Claude Levi-Strauss. 1980. 285 S. 390 gr. ISBN 3-12-924880-3. Kt. 18,– €*

Titel notieren

Berlis, Angela / Kalsky, Manuela (Hg.): Alltägliche Transzendenz. Postmoderne Ansichten zu Gott. 2003. 140 S. 268 gr. ISBN 3-8258-6005-1. Kt. 15,90 €*

Titel notieren

Boswell, James: Besuch bei Rousseau und Voltaire. 1990. 167 S. 140 gr. ISBN 3-445-04741-3. Kt. 8,– €*

Titel notieren

Briese, V / Matthies, W / Renda, G: Wegbereiter des Fahrrads. 1997. 210 S., zahlr. Abb. 271 gr. ISBN 3-87073-237-7. Kt. 14,– €*

Titel notieren

Brittnacher, Hans Richard: Erschöpfung und Gewalt. Opferphantasien in der Literatur des Fin de siècle. 2001. 383 S., 13 Abb. 650 gr. ISBN 3-412-08001-2. Kt. 39,90 €*

Titel notieren

Brumlik, Micha: Aus Katastrophen lernen? Grundlagen zeitgeschichtlicher Bildung in menschenrechtlicher Absicht. 2004. 188 S. 200 gr. ISBN 3-8257-0359-2. Kt. 7,95 €*

Titel notieren

Büchner, Georg: Wir alle sind Schurken und Engel. Lektüre für Minuten. 2012. 127 S. 178 gr. ISBN 3-455-40318-2. Gb. 4,90 €*

Titel notieren

Böckelmann, Frank: Begriffe versenken. Belastungsproben und Liquidationen in drei Jahrzehnten. 1997. 310 S. 360 gr. ISBN 3-931705-09-9. Kt. 19,90 €*

Titel notieren

Chomsky, Noam: Sprache und Politik. 1999. 256 S. 280 gr. ISBN 3-8257-0123-9. Kt. 16,– €*

Titel notieren

Citati, Pietro: Katherine Mansfield. Beschreibung eines Lebens. 1991. 122 S. 240 gr. ISBN 3-434-00719-9. Kt. 6,90 €*

Titel notieren

Debold, Elisabeth / Malavé, Idelisse / Wilson, Marie: Die Mutter-Tochter-Revolution. Vom Verrat zur Macht. 1994. 427 S. 592 gr. ISBN 3-498-01290-8. Kt. 18,– €*

Titel notieren

Despoix, Philippe: Ethiken der Entzauberung. Zum Verhältnis von ästhetischer, ethischer und politischer Sphäre am Anfang des 20. Jahrhunderts. 1998. 252 S. 308 gr. ISBN 3-8257-0070-4. Kt. 9,95 €*

Titel notieren

Dischner, Gisela: Es wagen, ein Einzelner zu sein. Versuch über Kierkegaard. 1997. 159 S. 200 gr. ISBN 3-8257-0043-7. Kt. 15,– €*

Titel notieren